Vier gute Dinge
sind in der Welt – altes Holz,
um Feuer zu machen,
alter Wein,
um ihn am Feuer zu trinken,
alte Bücher,
um darin zu lesen,
und alte Freunde,
um ihnen zu vertrauen.

Alfons VIII. von Kastilien

Sei höflich gegen alle,
aber mit wenigen vertraut,
und prüfe diese wenigen genau,
ehe du ihnen dein Vertrauern schenkst.
Wahre Freundschaft ist eine edle Pflanze,
die langsam wächst und
durch die Wärme der Widerwärtigkeiten geprüft
und befestigt werden muß,
ehe sie verdient,
den schönen Namen der Freundschaft zu tragen.

George Washington

Freundschaft kritisiert nicht
in der Stunde des Leidens,
sagt nicht nüchtern verständig,
“wenn du es so und so gemacht hättest”,
sondern öffnet einfach die Arme und spricht:
“Ich frage nicht, ich urteile nicht,
hier ist mein Herz, daran ruh aus.”

Wenn man immer im voraus wüßte,
wie man handeln müßte,
dann gäbe es ja keinen Irrtum.
Die Freundschaft rät und warnt vorher,
nachher liebt sie.
Das nur ist die echte,
die falsche macht es umgekehrt.

Malwida von Meysenbug

Die Freundschaft vermehrt das Gute
und verteilt das Schlimme;
sie ist das einzige Mittel
gegen das Unglück,
sie ist das Aufatmen der Seele.

Baltasar Gracián y Morales

Es geht uns mit Büchern wie mit den Menschen.
Wir machen zwar viele Bekanntschaften,
aber nur wenige erwählen wir zu unseren Freunden.

Ludwig Andreas Feuerbach

Das Einmalige an einer Freundschaft
ist weder die Hand,
die sich einem entgegenstreckt,
noch das freundliche Lächeln
oder die angenehme Gesellschaft.
Das Einmalige an ihr ist
die geistige Inspiration,
die man erhält, wenn man merkt,
dass jemand an einen glaubt …

Ralph Waldo Emerson

Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen.
Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen,
aber sie ist nie verschlossen.

Baltasar Gracián y Morales

Die Freundschaft gehört
zum Notwendigsten in unserem Leben.
In Armut und im Unglück
sind Freunde die einzige Zuflucht.
Doch die Freundschaft ist
nicht nur notwendig,
sondern auch schön.

Aristoteles

Der höchste Beweis der Freundschaft ist nicht,
einem Freund unsere Fehler,
sondern ihm seine bemerkbar zu machen.

François de La Rochefoucauld

Der beste Weg,
einen Freund zu haben,
ist der, selbst einer zu sein.

Ralph Waldo Emerson

Weisheiten über Freundschaft

Was gibt es Tiefsinnigeres als Weisheiten über Freundschaft? Freundschaft ist vielleicht die noch ehrlichere Art der Liebe, da sie nicht durch die rosarote Brille sieht. Und so kommt es, dass viele große Männer und Frauen im Laufe der Jahrhunderte Freunde Weisheiten geäußert haben, die uns heute zum Denken anregen und nicht selten geradezu aus der Seele sprechen. Weisheiten über Freundschaft können bei vielen Gelegenheiten geäußert und niedergeschrieben werden, zum Beispiel auf der Pinnwand bei Facebook, in einer Karte oder SMS zum Geburtstag oder auch einfach mal so, um dem besten Freund oder der besten Freundin zu sagen, wie gern man sie hat.

Kritische Freunde Weisheiten

Neben den Weisheiten über Freundschaft, die im positivsten Sinne daherkommen, gibt es natürlich auch viele Freunde Weisheiten, die Motive wie Vertrauen und Enttäuschung thematisieren – solche Weisheiten über Freundschaft dienen als Gedankenanstoß und können zum Beispiel dann niedergeschrieben werden, wenn man eine Freundschaft beenden möchte, weil man bitter enttäuscht wurde.

  • Keine Kategorien