Die Freundschaft ist eine Kunst der Distanz
so wie die Liebe eine Kunst der Nähe ist.

Max Planck

Der Mensch hat nichts so eigen,
so wohl steht ihm nichts an,
als dass er Treu erzeigen
und Freundschaft halten kann.

Simon Dach

Allein kann der Mensch nicht wohl bestehen,
daher schlägt er sich gern zu einer Partei,
weil er da, wenn auch nicht Ruhe,
doch Beruhigung und Sicherheit findet.

Johann Wolfgang von Goethe

Wer mit den Augen eines andern sehen,
mit den Ohren eines andern hören
und mit dem Herzen eines andern fühlen kann,
der zeichnet sich durch Gemeinschaftsgefühl aus.

Alfred Adler

Tugend nennt ihr‘s,
die Freude des anderen wie eigne zu fühlen?
Unermessliches Glück scheint mir‘s
und großes Talent!

Friedrich Hebbel

Gedichte über Freundschaft – Nur für die Besten!

Freunde gehören zu den wertvollsten Geschenken dieser Welt. In guten und schlechten Zeiten sind sie für einander da, sie weinen und sie lachen gemeinsam. Eine tolle Möglichkeit, sich bei seinen liebsten Menschen zu bedanken, sind deshalb Gedichte, die Freundschaft thematisieren. Gedichte über Freundschaft wurden von vielen großen Poeten geschrieben, die ihre Freunde ebenso zu schätzen wussten, wie es diejenigen auch heute noch tun, die Gedichte an Freund übermitteln möchten.

Freunde Gedichte widmen

Seine Freunde mit Gedichten zu überraschen, das ist zu verschiedenen Gelegenheiten möglich. Ob zum Jahrestag, zum Geburtstag, zum Danke sagen oder einfach mal so zwischen durch: Gedichte über Freundschaft bringen auf besonders schöne Art zum Ausdruck, wie gern man einander mag und wie dankbar man dafür ist, einen so tollen Menschen in allen Lebenslagen an seiner Seite zu wissen. Gedichte (Freundschaft) können nicht nur der besten Freundin/dem besten Freund gewidmet werden, sondern etwa auch der Schwester oder auch anderen lieben Menschen.

  • Keine Kategorien